Einträge von Angelika Reitter

Wirkung von Yoga

Yoga für mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag Yoga stammt ursprünglich aus Indien und ist eine Kombination aus psychischen und physischen Übungen, welche eine positive Wirkung auf das körperliche Wohlbefinden und die Psyche haben. Dazu wirkt sich die regelmäßige Ausübung von Yoga äußerst positiv auf Eigenschaften wie Geduld, Kreativität und Konzentration aus. In der vita […]

Kräuterkraft Yoga

Wie Kräuterkraft Yoga entstand: Seit 20 Jahren bin ich nun zertifizierte Yogalehrerin und könnte mir ein Leben ohne Yoga gar nicht mehr vorstellen, damit meine ich nicht nur den körperlichen Aspekt. Auch der Weg des Daishin Zens den ich seit über einem Jahr gehe unterstützt mich in meiner geistigen Entwicklung ganz wunderbar. Jetzt aber wieder […]

Meditation im Herbst – die Zeit des Loslassens

Der Herbst ist die Zeit des Loslassens. Natur, Tiere und Mensch bereiten sich vor, um sich im Winter zurückzuziehen. Genau die richtige Zeit, um mit einer Meditation zu innerer Ruhe zu finden. Die Natur macht es vor, wie einfach loslassen sein kann. Die Blätter der Bäume verfärben sich, fallen herab und gehen zurück in den […]

Meditation am Meer – finde deine innere Balance in der Natur

Das Meer ist einer der schönsten Orte, um zu meditieren. Das Rauschen der Wellen, der weiche Sand, die Meeresbrise und die Sonne sorgen für ein wunderbares Meditationserlebnis. Alle Sinne werden angesprochen: das Sehen (sofern man die Augen beim Meditieren geöffnet hat), das Hören (Meeresrauschen), das Schmecken (Salz des Wassers), das Riechen (Meeresluft) und das Fühlen (Meeresbrise auf der […]

Meditation – ein guter Weg gegen Schlafstörungen ohne Medikamente

Insomnia – die Schlaflosigkeit – ist ein weit verbreitetes Phänomen, das Menschen aller Altersgruppen und Gesellschaftsschichten betreffen kann. Wer unter Schlafstörungen leidet, fühlt sich oft hilflos und entwickelt einen großen Leidensdruck, wenn die Schlafprobleme länger als ein paar Nächte anhalten. Bei einigen Arten der Schlaflosigkeit, die nicht krankheitsbedingt verursacht sind, kann Meditation und Achtsamkeit eine […]

Meditation im Büro – sinnvoll oder Humbug?

Wenn man an Meditation denkt, kommt einem meistens als erstes ein ruhiger Ort mit Buddhafiguren und Räucherstäbchen in den Sinn. Am allerwenigsten denkt man bei dem Begriff jedoch an den Job oder den eigenen Arbeitsplatz. Doch in letzter Zeit ist es in Firmen gang und gäbe, Meditations- oder Achtsamkeitskurse in den eigenen Räumlichkeiten anzubieten. Passt […]

Rezitation im Zen – Meditation muss nicht immer leise sein

Im Zen Buddhismus gibt es die Praxis der Rezitation. Hier werden Lehrtexte, die sogenannten Sutras, laut und rhythmisch rezitiert. Diese Lehrtexte sind entweder in chinesischer oder japanischer Sprache verfasst und wurden aus dem Sanskrit übersetzt. Das Rezitieren soll den Körper in Schwingung versetzen – da der menschliche Körper zu 90 Prozent aus Wasser besteht, werden […]

In der Meditation richtig sitzen

Claudia Petschnig – spirituelle Leiterin der vita Zen Lounge –  erklärt, wie man richtig in der Meditation sitzt und welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt. Der Meditationsplatz – So richtest du dir einen optimalen Platz zum Meditieren ein Unterlage – Meditationsmatte Zabuto Kissen oder Bänkchen – je nach Sitzposition Für eine gemütliche Atmosphäre: Teelicht, Klangschale zum […]