Warum einen 3h-Workshop für Zen, Meditation oder Yoga besuchen?

Die Teilnahme an einem Workshop ist dann sinnvoll, wenn du Zen, Meditation oder Yoga ausprobieren möchtest. Die Workshops dauern 3 Stunden, das bedeutet, du hast genug Zeit, nicht nur um etwas Neues auszuprobieren und kennenzulernen, sondern auch um mehr über Zen, Meditation und Yoga zu erfahren.

Vielleicht überlegst du sogar, an einem Zen 1-Tages-Seminar oder an dem Zen, Meditation & Yoga 3-Tages-Retreat teilzunehmen, bist aber noch nicht sicher.
Beim 3h-Workshop kannst du das Angebot und die Kompetenz der vita Zen Lounge testen. So kannst du für dich prüfen, ob es dir bei uns gefällt, ob du dich wohlfühlst und Vertauen empfindest, dass wir dich auf deinem Weg begleiten dürfen.

Claudia Petschnig leitet die Workshops

Claudia Petschnig ist die spirituelle Leitung der vita Zen Lounge. Sie geht den Zen-Weg seit 5 Jahren, ist Zen-Trainerin und Yogalehrerin. Zur intensiven spirituellen Schulung war sie 2,5 Jahre im Zen-Kloster Buchenberg im Allgäu. Dort entwickelte sie gemeinsam mit ihrem Lehrer Zen-Meister Hinnerk Polenski eine eigene Zen-Linie für Einsteiger (Yin Zen). Bis Ende Januar 2017 war sie die Geschäftsführerin des Klosters. Claudia freut sich darauf, dich kennenzulernen und unterstützen zu dürfen.