Erholsame Auszeit mit dem Zen, Meditation und Yoga Retreat in Mondsee

03.-05. November 2017: Zen, Meditation und Yoga Retreat

„Inmitten der Dunkelheit existiert das Licht,
schaut also nicht mit verdunkeltem Blick.
Inmitten des Lichts existiert Dunkelheit,
schaut also nicht mit erleuchtetem Blick.
Licht und Dunkelheit schaffen einen Gegensatz,
sind aber voneinander abhängig,
wie der Schritt nach vorne von dem Schritt nach hinten.“
Meister Sekito

Manchmal hat man das Gefühl von einer Pechsträhne verfolgt zu werden. Nichts scheint zu funktionieren, was man sich vornimmt, verliert dadurch den Blick auf das Wesentliche und sieht nicht ganz klar. Meditation kann in solchen Lebensabschnitten helfen Klarheit in sein Leben zu bringen und neue Kraft zu schöpfen.

In diesem Meditation und Yoga Seminar lernst du Zen als neuen möglichen Weg kennen, um Energie zu tanken und deine innere Balance wieder zu finden.

Seminar Inhalte

  • Das Zen Meditation und Yoga Retreat ist für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet.
  • Atemübungen und Bewegungsabläufe werden geübt und verschiedene Sitzpositionen für die Meditation werden gelernt.
  • Du übst im Einzeltraining deine persönliche Meditationsübung.
  • In Vorträgen der Zen-Leiter erfährst du mehr über die Geschichte von Zen.
  • Uvm.


Wann & Wo

Start: 03.November 2017, 15 Uhr

Ende: 05.November 2017, 11 Uhr

Ort: Schlosshotel Mondsee
Schlosshof 1
5310 Mondsee
info@schlossmondsee.at
www.schlossmondsee.at


Zimmerreservierung:
Bitte direkt selber im Schlosshotel Mondsee reservieren.

Preis: 390,- Euro
(zzgl. Unterkunft und Verpflegung)

 


Anmeldung und weitere Details zur Veranstaltung findest du hier >>

 

Leitung

Claudia Petschnig: Zen-Leiterin der Zen-Lounge in Salzburg.

Claudia Petschnig war viele Jahre Unternehmerin und hat das Zen Kloster Buchenberg im Allgäu mitaufgebaut und als Geschäftsführerin bis Ende Januar 2017 geleitet. Sie ist Sivananda Yoga-Lehrerin, Zen- und Taiwa-Trainerin. Sie unterrichtet regelmäßig in der Zen Lounge Salzburg, leitet Zen-Seminare und gibt Einzeltraining.

 

Conny Hörl ist Unternehmerin, leitet mehrere Betriebe im Gesundheitsbereich und ist als Expertin für Ernährung und gesunden Lifestyle bekannt. Im Jahr 2016 eröffnete sie in Salzburg die Zen Lounge, eine Zendo des Zen Klosters Buchenberg. Sie ist Zen Trainerin, leitet die Zen Lounge und geht den Zen Weg begeistert seit mehreren Jahren. Die Verbindung von Körper, Geist und Energie ist ihr besonders wichtig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.