Einträge von Angelika Reitter

Der Zen-Meister Lin Chi

Lin Chi – der Begründer der Rinzai-Schule des Zen Heutzutage ist das Rinzai-Zen einer der am häufigsten praktizierten Arten von Yoga, welche dir auf der Suche zu dir selbst helfen kann. Bereits vor langer Zeit legte der Zen-Meister den Grundstein für die heutige Lehre. Die Geschichte des Lin Chi († 866 n. Chr.) Bereits in jungem […]

„Die fünf Erinnerungen“ – Zen Praxis beim Essen

Es war der berühmte Zen Meister Dogen, der in Japan im 13.Jahrhundert das Thema „Zen und Ernährung“ in der Vordergrund rückte. Seiner Meinung nach sollte jeder Zen Meister zumindest eine Zeitlang die Funktion des Tenzos, des Klosterkochs, innehaben. Denn Kochen sei eine der besten Zen Übungen überhaupt. Der Tenzo sollte seine Arbeit mit einer bestimmten […]

Weihnachten – der perfekte Zeitpunkt für eine Reflexion über das eigene Leben

Meditation und Yoga für mehr Achtsamkeit Weihnachten 2018 steht unmittelbar vor der Tür. Der ideale Zeitpunkt für dich, dein Leben zu reflektieren. Reflexion bietet dir die Chance, dein Leben anschließend nachhaltig zu einem Besseren zu verändern. Denn wer etwas an dem Ist-Zustand ändern möchte, muss sich diesen erst einmal bewusst machen. Zen Meditation für ein […]

Hannya Shingyo – Das Herz-Sutra

Das Herz-Sutra, im japanischen Zen-Buddhismus “Hannya Shingyo” genannt, bildet das Kernstück des Buddhismus. Es ist das Herzstück der höchsten Weisheit, die Essenz des Buddhismus und beschreibt die wichtigste Botschaft des Zen- und tibetischen Buddhismus: Die Welt, wie wir sie zu kennen glauben, existiert nicht. Dieses Sutra, bei dem es sich vermutlich um das bekannteste aller […]

Der edle achtfache Pfad

Der achtfache Pfad ist der Weg von Buddha Buddha bezeichnete den achtfachen Pfad als mittleren Weg. Dieser soll dafür sorgen, dass du die richtige Mischung aus einer enthaltsamen, asketischen Lebensweise und Zufriedenheit durch Erfüllung Deiner Wünsche wählst. Der achtfache Pfad beinhaltet acht verschiedene Wege, die allesamt miteinander verwoben sind. Mit den folgenden acht verschiedenen Aspekten […]

Die Japanische Teezeremonie Sarei

Die Teezeremonie Sarei ist ein alter japanischer Brauch mit einem strikt geregelten Ablauf. Bei der Prozedur voller Symbolik steht die Übung von Achtsamkeit >> im Vordergrund. Du kannst an einer solchen Zeremonie, wie sie allmorgendlich in japanischen Klostern durchgeführt wird, in der vita Zen Lounge teilnehmen. Dabei profitierst du von der Stille und Klarheit. Für […]

Positive Wirkung von Yoga auf die Gesundheit

Yoga für mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag Yoga stammt ursprünglich aus Indien und ist eine Kombination aus psychischen und physischen Übungen, welche eine positive Wirkung auf das körperliche Wohlbefinden und die Psyche haben. Dazu wirkt sich die regelmäßige Ausübung von Yoga äußerst positiv auf Eigenschaften wie Geduld, Kreativität und Konzentration aus. In der vita […]

Kräuterkraft Yoga mit heimischen Kräutern

Wie Kräuterkraft Yoga entstand: Seit 20 Jahren bin ich nun zertifizierte Yogalehrerin und könnte mir ein Leben ohne Yoga gar nicht mehr vorstellen, damit meine ich nicht nur den körperlichen Aspekt. Auch der Weg des Daishin Zens den ich seit über einem Jahr gehe unterstützt mich in meiner geistigen Entwicklung ganz wunderbar. Jetzt aber wieder […]