Zen Meditation lernen

Einführungsabend für Einsteiger

Immer mehr Menschen entdecken Zen als einen Weg, um Kraft, Konzentration und Klarheit auf das Wesentliche zu entwickeln und bei den täglichen Anforderungen leistungsfähig und gesund zu bleiben. Manchmal fällt es schwer den Einstieg in das „Sitzen in Kraft und Stille“ zu finden. Dann sind unsere Einführungsabende „Meditation lernen“ genau das Richtige. Man lernt dabei nicht nur die unterschiedlichen Sitzpositionen, sondern auch viel über die Herkunft von Zen, den Nutzen und wie man die Zen Meditation im täglichen Leben einbauen kann.

Zen Meditation fördert den Zugang zu einer geistigen Quelle in uns selbst. Dort existiert eine Kraft, die uns in die Lage versetzt, die eigene Entwicklung, Selbsterfahrung und das höchste Potenzial zu entfalten. Damit ist der Weg offen zu mehr innerer Ruhe, Gelassenheit, Kraft und Freude mitten im Alltag.

Ausprobieren lohnt sich. Die Einführungsabende sind kostenlos, denn es liegt uns sehr am Herzen, dass möglichst viele Menschen Zen kennenlernen und die Chance bekommen dieses wunderbare geistige Training für sich zu entdecken. Zen ist weder Religion, noch Philosophie, sondern eine Wissenschaft des Geistes mit einem systematischen Übungsweg. Diesen gilt es zunächst zu erlernen und im Folgenden zu festigen.

> Mehr zu „Was ist Zen?“

Zen Meditation lernen mit Conny Hörl

Zen Meditation ist mentales Training, das wie eine Sportart erlernt und geübt werden muss.

Deshalb findet jeden 1. Mittwoch im Monat von 18.30 bis 20.00 Uhr ein Einführungsabend für Einsteiger in der Zen Lounge statt, sowie zusätzliche Sondertermine.

Inhalte des Einführungsabends

– Du erfährst mehr über Zen und seinen Ursprung.
– Wir zeigen dir die unterschiedlichen Sitzmöglichkeiten beim Meditieren.
– Du übst in der Zen-Meditation, wie du innere Ruhe erlangst und Kraft aufbauen kannst.
– Du erfährst, wie du Zen Meditation zu Hause weiter üben kannst, um in deinem Alltag noch klarer, energievoller und gelassener zu sein.

Alle Termine:

  • Mittwoch, 06. Dezember 2017, 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Mittwoch, 03. Jänner 2018, 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Dienstag, 16. Jänner 2018, 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Mittwoch, 07. Februar 2018, 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Donnerstag, 15. Februar 2018, 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Dienstag, 20. Februar 2018, 17.30 bis 19.00 Uhr
  • Mittwoch, 07. März 2018, 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Donnerstag, 22. März 2018, 17.30 bis 19.00 Uhr

Melde dich jetzt für einen kostenlosen Einführungsabend an:

1 + 4 = ?