Karin Bachleitner

Karin Bachleitner

Zendo-Leiterin Salzburg

Karin begann sich 2017 für den ZEN Weg zu interessieren. Zu Beginn als begeisterte Teilnehmerin, heute ist sie Teil des ZEN Teams. Sie ist Mitarbeiterin im vita club und findet in der Kombination aus Sport und der ZEN Meditation den optimalen Ausgleich.
Man trifft sie in der Zendo Salzburg meistens Mittwoch Abends, als Unterstützung bei Intensiv Abenden und 1-Tages-Seminaren.

“ZEN heißt den Rückwärtsgang einlegen, um vorwärts zu kommen.” schreibt Hinnerk Polenski in seinem Buch -Das Leben ist ein Geschenk.- Und genau deshalb ist der ZEN Weg für mich in unserem schnelllebigen Zeitalter so interessant. Die klaren Strukturen geben Halt. Man hat die Möglichkeit sich komplett auf sich und sein Innerstes ein zu lassen. Was immer wieder eine Herausforderung sein kann, am Ende jedoch die von vielen gesuchte innere Ruhe als Geschenk bereit hält. ZEN ist für mich in Kombination mit Sport der optimale Ausgleich zu meinen alltäglichen Verpflichtungen.
“Es gibt kein Ziel. Das Gehen selbst ist das Ziel.” Hinnerk Polenski

Karin Bachleitner