Wie Kräuterkraft Yoga entstand:

Seit 20 Jahren bin ich nun zertifizierte Yogalehrerin und könnte mir ein Leben ohne Yoga gar nicht mehr vorstellen, damit meine ich nicht nur den körperlichen Aspekt. Auch der Weg des Daishin Zens den ich seit über einem Jahr gehe unterstützt mich in meiner geistigen Entwicklung ganz wunderbar.

Jetzt aber wieder zurück zu Kräuterkraft Yoga 😉 Vor 3 Jahren habe ich den diplomierten Kräuterpädagogen abgeschlossen und bin seit dem und natürlich auch schon davor begeistert von unserer heimischen Pflanzenwelt.
Da ich im pure life auch als Ernährungscoach tätig bin, bin ich regelmäßig mit Gesundheitsthemen konfrontiert. Vor meinem inneren Auge habe ich sehr bald diese wunderbare Kombination aus Wirkung der Kräuter auf unsere Gesundheit und auf emotionaler Ebenen in Form von Räuchermischungen gesehen und das alles abgerundet mit Yoga und Meditation. Einfach perfekt!

Kräuterkraft Yoga Workshop in Salzburg

In den verschiedenen Themen der Workshops die ich anbiete, werden die Yogaübungen (Asanas) mit entsprechendem Tee aus unseren heimischen Pflanzen (die ich selber im Garten oder am Berg ernte) unterstützt . Die Räuchermischungen bestehen ebenfalls aus heimischen Kräutern (auch selbst geerntet und zusammengestellt) wirken auf unsere Emotionen, die uns dabei helfen zb. das Herz zu öffnen, Altes los zu lassen, wieder mehr ins innere Gleichgewicht zu kommen, Emotional zu reinigen und vieles mehr. Das beruht auf uraltem Wissen und wurde schon von unseren Vorfahren genutzt.

Im Yoga selbst ist für mich das Fließen von einer Asana zur nächsten, begleitet und geführt durch unseren Atem das schönste und so kreiere ich auch meine Yoga-Einheiten.

Hier findest du die Termine und Inhalte vom 3-Stunden Kräuterkraft Yoga & Mediationen >>
Ich freue mich auf dich!

Namaste´ Bettina